Terminübersicht November 2022

Samstag, 05. + Samstag 12. 10:00 -17:00 Uhr: Babysitterausbildung; was ein*e Babysitter*in alles wissen sollte!                                                                Der Einsatz als Babysitter*in beruht auf gegenseitigem Vertrauen zwischen einer Familie und ihrem Babysitter. Die Ausbildung soll Jungen wie Mädchen ab 14 Jahren die Grundlagen des Umgangs mit (Klein-) Kindern vermitteln, damit sich beide Seiten wohl und sicher fühlen. Behandelt werden im Kurs unter anderm die körperliche und seelische Entwicklung, die Pflege und Ernährung eines Kleinkindes, das Erkennen von Signalen im kindlichen Verhalten und das Verhalten in schwierigen Situationen. Ein besonderer Schwerpunkt ist das Verhalten in Notfällen und Erste - Hilfe Maßnahmen. Auch Spiel - und Beschäftigungsmöglichkeiten für verschiedene Altersstufen dürfen ebenso wie die Vermittlung rechticher Grundlagen nicht fehlen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Jugendlichen ein Babysitter*indiplom und können in die Vermittlungskartei des Familienzentrums aufgenommen werden. Die Veranstaltung findet in  Kooperation mit der VHSvor Ort statt. Anmeldungen unter Kursnummer: 21002. Die Kosten betragen 10,- € + zusätzlich Materialkosten von 5,- €, welche bei der Dozention zu bezahlen sind. 

Sonntag, 06. Martinsumzug der Gemeinde für Klein und Groß                  Nähere Informationen folgen oder sind auf der Seite des Heimatvereins: www.heimatverein-steinhausen. einsehbar.

 

Dienstag, 15. November  11:30 – 12:30 Uhr: Beratung zum Bildungs u. Teilhabepaket                                                                                                       Frau Niggemeier-Buthe, Schulsozialarbeiterin der Stadt Büren, steht zu vertraulichen Gesprächen zur Verfügung, berät rund um das BuT und hilft beim Ausfüllen des Antrags.

Freitag, 18. November 14:00 – 15:00 Uhr: Logopädische Beratung    E. Hesse, Logopädin berät zu Fragen in Bezug auf Sprachentwicklung, Sprachförderung, Sprachverzögerung oder auch Sprachverlust durch Krankheit. Die Beratung ist kostenfrei, für die Organisation wird um Anmeldung gebeten.

 

Sonntag, 27. 10:00 -12:00 Uhr: Immer wieder sonntags                  Frühstückstreff für Interessierte/Alleinstehende ab 55 Jahren. In geselliger Runde statt allein zu frühstücken. G.Dirks u. E.Gappa laden wieder zum gemütlichen Frühstückstreff ein.